fbpx

Willkommen zum Eurotext Blog

345 Beiträge
Teaser

Internationalisierung – und dann? – Teil 1

Wenn Sie mit Ihrem Onlineshop international erfolgreich sein wollen, ist der wichtigste Punkt natürlich, den eigenen Onlineshop möglichst perfekt zu internationalisieren. Wenn Sie aus der Masse herausstechen wollen, ist die Arbeit mit einer professionellen Übersetzung allerdings nicht getan. In unserer Reihe Internationalisierung – und dann?… Weiter
widerrufsrecht

Bei Bestätigungsmails droht Ärger!

Damit hatte der Onlineshop-Betreiber sicher nicht gerechnet: Sein System verschickte beim Anlegen eines neuen Kundenkontos eine Bestätigungsmail. Der Empfänger, der das Konto nach eigenen Angaben aber nicht angelegt hatte, fühlte sich durch diese Mail so belästigt, dass er den Händler wegen unerlaubter Werbung verklagte. Die Sache landete vor… Weiter
Wussten Sie schon...

TradeWorld 2015

Vom 10. bis 12. Februar 2015 stellen wir auf der TradeWorld in Stuttgart unsere Produkte vor und zeigen Ihnen, wie einfach die Internationalisierung von Onlineshops und Webseiten sein kann. Sie finden uns an unserem Stand 5c31 in Halle 5. Termin vereinbaren: translationMANAGER@eurotext.de     Weiter
Mehrwegverpackungen

Mehrwegverpackungen im Versandhandel

Nach unserem letzten Beitrag über unverhältnismäßig große Versandverpackungen wollen wir diesmal Mehrwegverpackungen und ihre Nutzbarkeit im Versandhandel unter die Lupe nehmen. In der Logistik sind Mehrwegverpackungen bereits seit langem flächendeckend im Einsatz. Dazu gehören Container, Paletten, Boxen, Fässer usw. Auch bei der Warenanlieferung… Weiter
Karton

Die optimale Versandverpackung

Der E-Commerce-Boom der letzten Jahre hat neben den eigentlichen Händlern noch zwei weiteren Branchen einen deutlichen Aufwind beschert: Der Logistik- und der Verpackungsmittelbranche. Beide sorgen beim Kunden regelmäßig für Verdruss: Die Logistiker können das Einkaufsvergnügen im Internet verderben, wenn die bestellte Ware mal wieder in einer… Weiter
2015

E-Commerce: Trends 2015

In den letzten Jahren gab es immer wieder Neuerungen und Trends im E-Commerce, welche zum Wachstum beigetragen haben. Anhand der Entwicklung des letzten Jahres wollen wir einen Ausblick für das neue Jahr wagen: Weiter
Eurotext weltweit

Der erste Eindruck zählt – auch im Onlinehandel – Teil 2

Auch und besonders im Onlinehandel ist der erste Eindruck eines Onlineshops besonders wichtig, um (zufällige) Shopbesucher zu Kunden zu machen. Im ersten Teil unserer Reihe ging es um die Bedeutung der Startseite und was bei Aufbau und Design beachtet werden sollte, um einen möglichst guten ersten Eindruck zu machen. In diesem Teil erklären wir,… Weiter
Eurotext weltweit

Der erste Eindruck zählt – auch im Onlinehandel – Teil 1

Im Handel bergen zufällige, spontane Besucher großes Potenzial – doch wie kann man sie zu Kunden machen? Für den stationären Handel wirkt das Schaufenster als Aushängeschild und Passanten entscheiden oft nach dem Eindruck, den das Schaufenster bei ihnen macht, ob sie das Geschäft betreten oder nicht. Dies ist ein wichtiger Schritt, um einen… Weiter
Datenbank
Wussten Sie schon …?

Wussten Sie schon… welche Möglichkeiten Translation Memorys bieten?

Das Translation Memory ist zentraler Bestandteil der softwareunterstützten Übersetzung und aus dem modernen Übersetzungs-Workflow nicht mehr wegzudenken. Im Grunde handelt es sich beim Translation Memory (auch “Übersetzungsspeicher” oder “Übersetzungsarchiv” genannt) um eine Datenbank, in der alle Texte eines Projekts oder… Weiter

Wie sich Warenkorbabbrüche vermeiden lassen

Im stationären Handel findet man recht selten verwaiste Einkaufskörbe und –wägen. Im Onlinehandel kämpft jeder Shopbetreiber mit diesem Problem. Nur etwa ein Drittel aller Kunden beendet den Kaufvorgang, der mit dem Füllen des (virtuellen) Warenkorbs eingeleitet wurde. In diesem Artikel erfahren Sie die 10 häufigsten Gründe für Warenkorbabbrüche… Weiter

Mobile Commerce in Deutschland noch ausbaufähig

In den letzten Jahren hat sich der Absatz von Smartphones und Tablets immer weiter vergrößert. In gleichem Maße hat der Mobile Commerce, also der Teil des E-Commerce, der über mobile Endgeräte läuft, zugenommen. Trotz dieser Entwicklung bleibt in vielen Bereichen noch Raum für Verbesserungen und Wachstum. Weiter

Neue Wege im Cross-Channel-Commerce

Dank der zunehmenden Digitalisierung unserer Welt stehen Händlern viele unterschiedliche Verkaufs- und Werbekanäle zur Verfügung. Konzentrierten sie sich früher auf Printwerbung und TV-Werbespots, lag der Schwerpunkt lange Zeit auf dem E-Mail-Marketing. Heute heißt das Schlagwort Cross-Channel-Commerce, also kanalübergreifendes Marketing. Weiter

Neue Betrugsmasche nutzt Packstationen

Betrüger setzen schon seit Langem auf das Internet. Mit gestohlenen Kreditkartendaten werden Waren bestellt, die dann im nächsten Schritt weiterverkauft und zu Geld gemacht werden. Der Dumme ist dann meist der Händler, der auf dem Schaden sitzen bleibt. Bislang war dieses Vorgehen für die Betrüger riskant, da die Lieferadresse für die Polizei ein… Weiter

Verkaufsgespräche im E-Commerce

Stationäre Händler wissen, wie wichtig das Verkaufsgespräch ist: Es hilft unentschlossenen Kunden, das passende Produkt zu finden, und Kunden, die bereits eine Auswahl getroffen haben, können in ihrer Entscheidung bestärkt werden. Im E-Commerce gibt es keine Möglichkeit für einen direkten Dialog mit dem Kunden. Die Aufgaben des Verkaufsgesprächs… Weiter

Erfolgreich in der Nische

Amazon, Zalando und andere große Unternehmen liefern sich im Internet einen knallharten Wettkampf um Marktanteile. Darunter leidet nicht nur der stationäre Handel, sondern auch die kleinen Webshops mit überschaubarem Sortiment und höheren Preisen. Also was tun? Das Sortiment immer mehr erweitern und auf Kampfpreise setzen? Wer sich dem desaströsen… Weiter

Die Zukunft der Paketzustellung

Wir leben in einer schnellen Welt. Besonders die Verbreitung des Internets hat Informationswege und damit Wartezeiten verkürzt, E-Mails sind innerhalb von Sekunden beim Empfänger, alles ist sofort verfügbar. Auch der Paketversand ist so optimiert, dass sehr kurze Lieferzeiten möglich sind, oft innerhalb von 24 Stunden. Doch damit scheint das Ziel… Weiter

Mit Google Adwords effizient online werben

Wer für seine Produkte oder Dienstleistungen im Internet werben möchte, kommt an Suchmaschinenmarketing (SEM) mit Google AdWords kaum vorbei. In der Theorie klingt das toll: Werbung direkt in der Suchmaschine schalten, perfekt abgestimmt auf die Suchanfragen der potentiellen Kunden, und bezahlt wird nur die Anzeige, die auch wirklich angeklickt… Weiter