Datenschutz

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten hat bei uns hohe Priorität.

Datenerfassung

Wir speichern Daten beim Nutzen unserer Webseite und unseren Formularen.
Ihr Besuch auf unseren Webseiten wird automatisch in Log Files protokolliert. Erfasst werden hauptsächlich die von Ihrem Endgerät verwendete IP-Adresse, Referrer URL (zuvor besuchte Seite), Datum und Uhrzeit, der Browser-Typ und das Betriebssystem, sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Wir nutzen die Daten für statistische Auswertungen, zum Zweck der Sicherheit, Optimierung unseres Online-Angebots und Messung der Websitebesuche.

Die Internetseite der Eurotext AG enthält Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen, sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine E-Mail-Adresse beinhaltet.

Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z.B. bei einer Auftragserteilung, einer Kontaktanfrage oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name, Firmenzugehörigkeit und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Diese personenbezogenen Daten geben wir nicht ohne Ihre Zustimmung weiter. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte zu kommerziellen Zwecken findet zu keiner Zeit statt.

Verwendung von Daten

Die Eurotext AG behält sich vor, Partnern allgemeine Kundeninformationen zur Verfügung zu stellen. Diese Partner oder vertraglich an die Eurotext AG gebundene Drittparteien dürfen die Kundendaten jedoch lediglich zum Ausführen oder Abschließen von mit der Kundenbestellung verbundenen erforderlichen Tätigkeiten oder Funktionen verwenden. Dies gilt beispielsweise für Webmeetings und Supportsessions, die von Partnern durchgeführt werden. Diese Tätigkeiten oder Funktionen müssen den Richtlinien dieser Erklärung zur Datenschutzpolitik entsprechen.

Links zu Websites von Drittanbietern

Auf der Website der Eurotext AG sind zu Informationszwecken Links zu Produkten, Services oder Websites von Drittanbietern enthalten. Durch Betätigen dieser Links verlassen Sie die Eurotext Website. Die Eurotext AG hat keinerlei Kontrolle über Websites von Drittanbietern oder deren Datenschutzbestimmungen und drückt durch die Verknüpfung zu Websites von Drittanbietern keinerlei Billigung oder Unterstützung der dort enthaltenen Inhalte aus. Personenbezogene Daten, die Sie diesen Drittanbietern zur Verfügung stellen bzw. die von diesen erhoben werden, fallen nicht unter die Datenschutzerklärung der Eurotext AG. Sie sollten sich deshalb die Datenschutzrichtlinien aller Unternehmen durchlesen, mit denen Sie interagieren, bevor Sie diesen die Erfassung personenbezogener Daten gestatten.

Darüber hinaus können wir auf unserer Website Funktionen für soziale Medien bereitstellen, über die Sie Informationen auf Ihren sozialen Netzwerken freigeben und mit Eurotext über diverse Websites für soziale Medien interagieren können. Ihre Nutzung dieser Funktionen kann je nach Funktion zur Sammlung oder Freigabe von Informationen über Sie führen. Wir bitten Sie, die Datenschutzerklärungen und -einstellungen auf den von Ihnen genutzten Websites sozialer Medien zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie wissen, welche Informationen über diese Websites erfasst, verwendet und freigegeben werden.

Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind.

SSL-Verschlüsselung

Die Website der Eurotext AG nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Ihre Rechte – Auskunft, Widerruf, Löschung

Auf Wunsch geben wir Ihnen Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, oder veranlassen die Löschung dieser. Sie können die freiwillig abgegebene Einverständniserklärung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Daten für buchhalterische Zwecke sind von einer Löschung nicht berührt. Personenbezogene Daten werden wir nur solange speichern, bis der Zweck der Erhebung erfüllt ist. Wenn steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bis zu 10 Jahre betragen.
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@eurotext.de

Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies sind Dateien, die auf Ihrem Endgerät hinterlegt werden und es uns beispielsweise erlauben, Ihr Gerät zu identifizieren und eine Webseite Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie dies nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten.
Mit der Bestätigung des Einverständnis-Buttons mit dem Wortlaut „Okay. Danke“ auf der Startseite haben Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt. Diese Website nutzt folgende Cookie-Arten:
Dauerhafte Cookies: Dauerhafte Cookies verbleiben für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Gerät. Sie dienen dazu, einen zurückkehrenden Nutzer eindeutig zu identifizieren. Wenn der Besucher einer Webseite die Verwendung dauerhafter Cookies sperrt, können hierdurch keine Daten über ihn gesammelt werden.

Session-Cookies: Session-Cookies existieren nur so lange, wie der Nutzer auf einer bestimmten Webseite verbleibt. Sie werden gelöscht, sobald der Nutzer die Seite verlässt.
Drittanbieter-Cookies: Einige Cookies werden von anderen Websiten auf Ihrem Endgerät zu Analyse- und Werbezwecken hinterlegt.
Im Übrigen können Sie Cookies, sofern Sie in deren Verwendung eingewilligt haben, nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie z.B. hier: AllAboutCookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

Newsletter

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung der für die Verarbeitung verantwortlichen Person.

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte.

Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Das Abonnement unseres Newsletters kann durch die betroffene Person jederzeit gekündigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die betroffene Person uns für den Newsletterversand erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden.
Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, die Abmeldung dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auf andere Weise (z.B. per E-Mail) mitzuteilen.

Facebook Plugins – Datenschutzerklärung

Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1601 WILLOW ROAD MENLO PARK, CA 94025, USA, sind auf dieser Website aktiv. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo auf unserer Seite.

Wenn Sie unsere Website besuchen und den Facebook-Button klicken, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie unsere Blogeinträge teilen, werden die Inhalte dieser Website auf Ihrem Facebook-Profil verlinkt. Dadurch kann Facebook diesen Website-Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen.

Eurotext hat keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie von deren Nutzung durch Facebook. Genaue Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch dieser Website Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:
https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

LinkedIn – Datenschutzerklärung

Funktionen des Netzwerks LinkedIn (LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA) sind auf dieser Website aktiv. Bei jedem Abruf dieser Website, oder dem Beuch unseres LinkedIn-Profils über den LinkedIn-Button auf unserer Webseite, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn.

Twitter – Datenschutzerklärung

Diese Website beinhaltet Funktionen des Dienstes Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Die Benutzung von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” verknüpft die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account und gibt sie anderen Nutzern bekannt. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Eurotext hat keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter. Genaue Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

XING – Datenschutzerklärung

Auf dieser Website sind Funktionen des Netzwerks XING eingebunden. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf dieser Website, oder dem Besuch unseres XING-Profils über den XING-Button auf unserer Webseite, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Genaue Informationen zu Datenschutzerklärung von XING erhalten Sie unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, einen Dienst zur Webanalyse von der Google Inc. Google Analytics nutzt sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät hinterlegt werden und eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglichen. Informationen, die durch diesen Cookie erzeugt werden, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Für Verarbeitungsvorgänge, bei denen die Eurotext AG eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen muss, ist Art. 6 (1) lit. a DS-GVO die Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen, die für die Erbringung einer Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 (1) lit. b DS-GVO. Das Gleiche gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Dienstleistungen oder Übersetzungslösungen.

Wenn unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung unterliegt, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise bei der Erfüllung steuerlicher Pflichten, dann basiert die Verarbeitung auf Art. 6 (1) lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 (1) lit. d DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 (1) lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses der Eurotext AG oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Die für die Verarbeitung verantwortliche Person verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung verantwortliche Person unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.“

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir grundlegende Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.