Hotline: +49 (0) 931 354 050 info@eurotext.de
Deutsch Deutsch

So funktioniert es:

Übersetzungsprojekte bei Eurotext befassen sich mit den unterschiedlichsten Medien, Formaten und Inhalten – den strukturierten Ablauf haben Sie jedoch in der Regel alle gemein. Für unsere neuen Kunden funktioniert das so:

1. Kostenloses Angebot

Wir erstellen anhand der Ausgangsdaten ein kostenloses Angebot. Das können Texte aus verschiedenen Systemen oder komplette Katalogdaten in InDesign sein. Im Angebot berücksichtigen wir bereits Ähnlichkeiten und Wiederholungen – bei Eurotext muss nur das voll bezahlt werden, was komplett neu übersetzt wird.

2. Stilproben und das eigene Übersetzerteam

Damit die Inhalte und der Übersetzungsstil mit den Vorstellungen unserer Kunden übereinstimmen, erstellen wir verschiedene Stilproben. Damit lernen wir nicht nur den Geschmack des Kunden kennen, wir haben damit auch die ersten wichtigen Informationen für die Erstellung kunden- und projektspezifischer Styleguides.

3. Projektbearbeitung

Sobald alle Konditionen geklärt sind, das Übersetzerteam ausgewählt und das Projekt beauftragt ist, gibt es eigentlich fast nichts mehr für unsere Kunden zu tun. Ab und an stellen wir Rückfragen zu Formulierungen oder kundenspezifischen Begriffen und Terminologie. Dabei beziehen wir gerne muttersprachliche Mitarbeiter oder Auslandsniederlassungen unserer Kunden mit ein.

Alles rund um das Thema Übersetzungstechnologien finden Sie in unserem Stichwortverzeichnis.

4. Lieferung

Nach Abschluss des Projektes erhalten Sie Ihre Übersetzungen im Originalformat zurück. Wenn Sie möchten, übernehmen wir sogar die weitere Nach- und Aufbereitung bis hin zum Import oder Druck für Sie.